[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Oberneisen.

Gemeinsam mit Staatssekretär Dr. Denis Alt, Regierungsbeauftragter für das UNESCO-Welterbe in Rheinland-Pfalz, hat die SPD-Kreistagsfraktion das Limeskastell in Pohl besucht und dort über Entwicklungsmöglichkeiten gesprochen. „Unser Kreis ist reich an kulturellem Erbe und das Kastell ist ein Aushängeschild. Mit dem Limes sowie dem oberen Mittelrheintal haben wir bereits zwei Welterbestätten und mit Bad Ems hoffentlich bald drei. Das wollen wir unterstützen“, machte Fraktionsvorsitzender Carsten Göller während des Termins deutlich.

Zu Beginn des Termins zeigte Prof. Thomas Steffen auf einem Rundgang die Entwicklungsmöglichkeiten des Kastells. Steffen ist Beauftragter der Ortsgemeinde für das Kastell, die derzeit alleiniger Träger der gesamten Anlage ist. Auf dem Rundgang wurde aber auch deutlich, dass weiteres Potential  vorhanden ist. Das gesamte Kastell wird derzeit ehrenamtlich betreut und trotz hohem Einsatz Ehrenamtlicher sind dem Engagement Grenzen gesetzt. „Die Leistung ist beeindruckend und verdient großen Respekt“, so der SPD-Kreisvorsitzende Mike Weiland im Gespräch.

Um das ehrenamtliche Engagement zu unterstützen und die Potentiale des Kastells sowie des gesamten römischen Erbes in der Region zu nutzen, ist eine personelle Stabilisierung und Professionalisierung in Form von einem festangestellten Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin ein Ziel. Wichtig ist auch die Ausbildung weiterer Limes-Cicerones (Gästeführer) und der Ausbau der Infrastruktur rund um das Kastell.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 14.09.2019

Mittlerweile ist es eine gute Tradition, dass der DGB-Kreisvorstand und die SPD-Kreistagsfraktion im Rhein-Lahn-Kreis einmal pro Jahr zu einem Gespräch über aktuelle kreispolitische Themen zusammenkommen. In der jüngsten Runde ging es um die Digitalisierung und die Inklusion an Schulen sowie um aktuelle Entwicklungen im ÖPNV im Kreis.

Mit einem kurzen Input zu den einzelnen Themen hat der SPD-Fraktionsvorsitzende Carsten Göller den Gewerkschaftern um Monique Menzel einige aktuelle Informationen geben können. Die Digitalisierung der Schulen im Kreis schreitet voran. Den Schulen des Kreises wurden beträchtliche Mittel für die technische Ausstattung bereitgestellt. Alle 47 Schulen im Rhein-Lahn-Kreis sollen mit Glasfaseranschlüssen ausgestattet werden. Den erforderlichen Förderantrag hat der Kreis auf den Weg gebracht. Beide Projekte gehen auf frühzeitige Initiativen der SPD zurück.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 07.09.2019

Klimaschutz ist nicht nur ein wichtiges Thema – es ist vor allem auch ein dringliches Thema. „Die Zeit des ,man müsste‘ und ,man sollte‘ sind endgültig vorbei, wir müssen lieber heute als morgen anfangen, konkrete Projekte umzusetzen“, fordert die SPD-Fraktion im Kreistag rund um ihren Fraktionsvorsitzenden Carsten Göller. Dabei ist es wichtig, dass der Kreis, der sich bereits heute im Bereich des Umweltschutzes einige Projekte auf den Weg gebracht habe, weiter ausbaut; es braucht neue und kreative Ideen.

Bürgerinnen und Bürger mitnehmen – ein Klimaschutzmanager soll moderieren

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 07.09.2019

OBERNEISEN | Zum Burgfest im 731. Jahrestag der Oberneiser Burgmauer unter dem Motto "200 Jahre Dom des Aartals" pilgerten viele Gäste aus Nah und Fern hoch zur im Jahre 1288 von Ritter Markolf von Nesen erbauten Burg, um bei bestem Wetter mit attraktivem Programm zu feiern.

Veröffentlicht am 14.07.2019

OBERNEISEN | Auf zum traditionellen Burgfest nach Oberneisen heißt es wieder am Samstag, dem 29.Juni 2019.

Zum Fest an der Burgmauer in Oberneisen mit musikalischer Weinprobe lädt das Oberneiser Burgfest-Team alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Die Burg wurde vor 731 Jahren von Ritter Markolf von Nesen erbaut und steht in direkter Nähe zur Rundkirche, dem Dom des Aartals, die in diesem Jahr ihr 200 jähriges Jubiläum feiert.

Das Burgfest im Jubiläumsjahr der Rundkirche beginnt mit dem traditionellen Festgottesdienst unter Leitung von Dekan i.R. Hans-Otto Rether und Mitwirkung des Posaunen- und Kirchenchores um 18.00 Uhr an der Burgmauer.
Danach startet die Musikalische Weinprobe mit Liedbeiträgen von Chören aus unserer Heimat. Zwischen den Liedblöcken präsentiert Winzer Friedel Becker von der Winzergenossenschaft Loreley kostenfrei leckere Weinproben.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Kirche statt.

Veröffentlicht am 19.06.2019

Zur Sitzung des Vorstandes der SPD Oberneisen am Dienstag, 25. Juni 2019 um 20:00 Uhr in der Gaststätte „Zum Burgfelsen“ in Oberneisen lädt die SPD Oberneisen recht herzlich ein.

Tagesordnung:
1. Aktuelles
2. Vorbereitung Mitgliederversammlung
3. Jahresprogramm
4. Verschiedenes

Veröffentlicht am 10.06.2019

OBERNEISEN | Für dreißig Jahre Mitgliedschaft in der SPD wurde David Schmidl von der Oberneiser SPD geehrt.

Ortsvereinsvizevorsitzender Uwe Meckel überreichte die vom SPD-Bundesvorstand und dem Landesvorsitzenden Roger Lewentz unterschriebene Ehrenurkunde der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und bedankte sich für die langjährige treue Verbundenheit zur Sozialdemokratie mit der Ehrennadel.

Für die Zukunft wünscht die Oberneiser SPD ihrem Jubilar alles Gute und viel Gesundheit.

Veröffentlicht am 02.06.2019

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 01.06.2019

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 22.05.2019

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 21.05.2019

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 20.05.2019

- Zum Seitenanfang.