[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Oberneisen.

Ankündigungen; Herzliche Einladung! :

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 21.07.2021

Ankündigungen; Herzliche Einladung! :

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 18.07.2021

Ankündigungen; Herzliche Einladung! :

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 18.07.2021

Ankündigungen; Herzliche Einladung! :

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 18.07.2021

Seit 17 Monaten erschwert die Pandemie alle essenziellen Bereiche des Lebens. Während überwiegend die Auswirkungen der Pandemiebekämpfungsmaßnahmen im privatwirtschaftlichen Bereich die öffentliche Debatte beherrschten, blieb das Leid der Vereins- und Kulturbranche lange unbeachtet. Deshalb widmete die SPD Rhein-Lahn, wie schon im Mai 2020, auch diese 60 Minuten Veranstaltung den ehrenamtlichen Vereinen sowie Kulturschaffenden im Kreis und informierte über die aktuellen Möglichkeiten für Förderungen. „Der Kreis war wenig bunt in den vergangenen Monaten. Schön, dass das kulturelle Leben wieder an Fahrt gewinnt. Mit dem neuen, von der SPD initiierten, künftigen Bestandsförderprogramm möchten wir die Pandemiefolgen im Vereins- und Kulturbereich mildern und unsere Anerkennung zum Ausdruck bringen“, so SPD-Kreisvorsitzender Mike Weiland bei der Begrüßung.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 18.07.2021

Roger Lewentz, MdL, Bundestagskandidat Thorsten Rudolph und der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Rhein-Lahn, Carsten Göller, haben der Baugenossenschaft Rhein-Lahn eG in Lahnstein einen Besuch abgestattet. Im Gespräch mit Vorstand Daniel Weingart haben sie sich über die aktuelle Lage der Genossenschaft und generelle wohnungsbaupolitischen Themen ausgetauscht.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 15.07.2021

Die nächste Ausgabe von „60 Minuten SPD“ als Videokonferenz widmet sich mit einem hoffnungsvollen Blick auf eine Zeit nach Corona und das Ehrenamt. Die politischen Gremien im Rhein-Lahn-Kreis haben kürzlich auf Initiative der SPD ein neues Vereins- und Kulturförder-Programm aufgelegt. „In guten und in schwierigen Zeiten gilt es denen zu helfen, die ehrenamtlich für andere Menschen da sind. Daher wagen wir einmal den Blick auf eine Zeit mit weniger Corona-Bestimmungen und möchten uns mit dem Ehrenamt austauschen“, so SPD-Kreisvorsitzender Mike Weiland.

Die Vielzahl an Vereinen und kultureller Angebote aus den unterschiedlichsten Bereichen ist prägend für den Rhein-Lahn-Kreis und zudem eine Bereicherung für das gesellschaftliche Miteinander in der Heimat. Durch die Auswirkungen der Pandemie wird sich auch das Ehrenamt verändern und braucht auch weiterhin immer wieder Unterstützung von Staat und Gesellschaft, damit die Errungenschaft des kulturellen Reichtums auch nach der Krise noch Bestand hat.

SPD-Kreisvorsitzender Mike Weiland lädt daher ein, gemeinsam mit Landrat Frank Puchtler Vertreter*innen aus Vereinen und Kultur zum Austausch ein. Landrat Puchtler wird zudem das neue Programm vorstellen. Die Videokonferenz findet am Montag, 12. Juli 2021, 19:30 bis 20:30 Uhr, statt. Zur Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung per Mail mit vollständigem Namen und ggf. Verein an kontakt@spd-rhein-lahn.de erforderlich. Es werden dann rechtzeitig die Zugangsdaten übermittelt.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 28.06.2021

Mit dem Anspruch, die Blaulichtorganisationen noch weiter zu stärken, startete die SPD Rhein-Lahn jetzt in ihre nächste Ausgabe von 60 Minuten SPD mit dem Thema Blaulichtfamilie im Rhein-Lahn-Kreis und hielt damit ein im Frühjahr gegebenes Versprechen, dem Austausch zwischen Politik und Blaulichtorganisationen regelmäßig eine Plattform zu bieten. Neben dem SPD-Kreisvorsitzenden Mike Weiland luden auch die beiden Landtagsabgeordneten Roger Lewentz und Jörg Denninghoff zu der Veranstaltung ein, die sowohl bei Mitgliedern kommunaler Gremien als auch bei vielen Vertretern der Blaulichtfamilie auf sehr positive Resonanz stieß. „Wir wollen vor allem eine Gelegenheit bieten, sich in einer zwanglosen Atmosphäre mit der Kommunal- und Landespolitik auszutauschen“, betonte Roger Lewentz in seinem Grußwort an die Teilnehmenden.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 17.06.2021

Erfahrene Kandidierende aus Bundestag und Landtag, neue Kandidierende mit eindrucksvoller Vita und unterschiedlichen Lebenswegen aus der Mitte der Gesellschaft. „Das Team der SPD RLP für die Bundestagswahl 2021 ist ein tolles Angebot an die Wählerinnen und Wählern mit Erfahrung, neuen Ideen, Kompetenz und vor allem Herzblut und Engagement“, betont der SPD-Kreisvorsitzende Mike Weiland.

Angeführt wird die Landesliste von Thomas Hitschler, gefolgt von gleich einer Kandidatin und einem Kandidaten aus dem Gebiet der SPD Rhein-Lahn: Dr. Tanja Machalet (Wahlkreis 204 Montabaur) und Dr. Thorsten Rudolph (Wahlkreis 199 Koblenz).

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 10.06.2021

Erfahrene Kandidierende aus Bundestag und Landtag, neue Kandidierende mit eindrucksvoller Vita und unterschiedlichen Lebenswegen aus der Mitte der Gesellschaft. „Das Team der SPD RLP für die Bundestagswahl 2021 ist ein tolles Angebot an die Wählerinnen und Wählern mit Erfahrung, neuen Ideen, Kompetenz und vor allem Herzblut und Engagement“, betont der SPD-Kreisvorsitzende Mike Weiland.

Angeführt wird die Landesliste von Thomas Hitschler, gefolgt von gleich einer Kandidatin und einem Kandidaten aus dem Gebiet der SPD Rhein-Lahn: Dr. Tanja Machalet (Wahlkreis 204 Montabaur) und Dr. Thorsten Rudolph (Wahlkreis 199 Koblenz).

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 10.06.2021

Ankündigungen; Herzliche Einladung! :

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 24.05.2021

60 Minuten SPD zeigt weitere Schritte im Rhein-Lahn-Kreis auf

Der Breitbandausbau erreicht im Rhein-Lahn-Kreis einen weiteren Meilenstein: Das Paket zum Glasfaseranschluss der über 50 Schulen und Krankenhäuser ist vergeben und die Vorbereitung zum Anschluss der Gewerbegebiete sowie der weißen Flecken läuft auf Hochtouren. Kreis-Breitbandberater Martin Rudersdorf konnte nicht nur über bisher erfolgreich erreichte Meilensteine, sondern auch die aktuellen Entscheidungen mit Blick auf die weitere Zeitschiene bis hin zur Gigabit-Versorgung im Kreis berichten. „Flächendeckende Glasfaseranschlüsse sind für das zukünftige Leben im Rhein-Lahn-Kreis entscheidend“, so die klare Botschaft des SPD-Kreisvorsitzenden Mike Weiland und Landrat Frank Puchtler an die Teilnehmer der aktuellen Ausgabe digitalen „60 Minuten SPD“-Veranstaltung.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 24.05.2021

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.