[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Oberneisen.

OBERNEISEN | Im Mai wird, wie die Oberneiser SPD mitteilt, der Gustav-Heinemann-Bürgerpreis 2016 verliehen. Der Preis erinnert an den ersten sozialdemokratischen Bundespräsidenten, der von 1969 bis 1974 im Amt war. Gustav Heinemann stand für einen demokratischen und sozialen Rechtsstaat. Seine offene Persönlichkeit und seine Bürgernähe brachten ihm das Prädikat „Bürgerpräsident“ ein. Mit dem Gustav-Heinemann-Bürgerpreis werden Bürgermut und Zivilcourage von Personen oder Vereinen gewürdigt – zum Beispiel ihr Einsatz für Frieden und Demokratie, für Schwächere und gesellschaftliche Minderheiten oder für eine menschliche Arbeitswelt.

Veröffentlicht am 21.02.2016

PM 20141030

Die SPD Rhein-Lahn dankt Staatsminister Roger Lewentz, auf dessen Initiative heute Frau Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, die Loreley und die Stadt St. Goarshausen besucht hat.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 02.11.2014

HOLZHEIM | Für über 40 Jahre Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands wurden Horst Klärner und Helmut Weimar bei der Mitgliederversammlung der SPD in Holzheim geehrt. Mehr als 25 Jahre ist Werner Linkenbach Mitglied in der SPD.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 01.01.2014

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 17.12.2013

Mainz/ Rhein-Lahn-Kreis





Das Land stellt weitere Mittel für die Breitbandversorgung im Rhein-Lahn-Kreis zur Verfügung.



Seitens des Landes Rheinland-Pfalz fließen, wie MdL Frank Puchtler mitteilt, aus dem von Staatsminister Roger Lewentz geführten Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Fördermittel aus dem Programm "Schnelles Internet für Rheinland-Pfalz - Optimierung der Breitbandinfrastruktur" in den Rhein-Lahn-Kreis.



Zum Ausbau der Breitbandversorgung in Bettendorf leistet das Land eine Zuwendung in Höhe von bis zu 130.000 Euro. Ein Zuschuss in Höhe bis max. 130.000 Euro ist, so der Landtagsabgeordnete aus Oberneisen, für die Breitbandversorgung in der Ortsgemeinde Dörnberg bestimmt. Mit einer Summe von bis zu 325.000 Euro wird die Breitbandinfrastruktur in den Gemeinden Berg, Marienfels und Miehlen gefördert. Die Ortsgemeinde Langenscheid erhält bis zu 130.000 Euro Fördermittel für die Breitbandversorgung. Bis zu 325.000 Euro Zuschuß werden vom Land, so Puchtler, für die Breitbandversorgung in den Ortsgemeinden Eschbach, Ehr und Niederbachheim bereitgestellt. Für den Ausbau der Breitbandversorgung in Diethardt sind 130.000 Euro vorgesehen.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 10.06.2013

Fest in Leipzig 150 Jahre SPD mit Frankreichs Staatspräsident
François Hollande.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 31.05.2013

BERLIN/RHEIN-LAHN-KREIS.

Am 23. März 2013 jährt sich die Rede des SPD-Reichstagsabgeordneten Otto Wels gegen das Ermächtigungsgesetz zum 80. Mal. Unter Lebensgefahr sprach Otto Wels für seine Fraktion vor dem Reichstag und begründete eindrucksvoll das Nein der Sozialdemokraten.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 03.01.2013

Unsere ehemalige Bundestagsabgeordnete Gudrun Weyel ist verstorben. Mit Gudrun verliert die SPD eine engagierte Kämpferin für die Sozialdemokratie und eine gute Freundin. "Wir trauern um eine großartige Frau und Ratgeberin, die uns auch nach ihrem Ausscheiden aus dem Deutschen Bundestag 1994 stets mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat", kommentiert der Rhein-Lahn-Vorsitzende Frank Puchtler die traurige Nachricht.

1980 trat Gudrun die Nachfolge des Diezer Bundestagsabgeordneten Willi Peiter im Bundestagswahlkreis Montabaur, der den Westerwaldkreis und zu dieser Zeit den kompletten Rhein- Lahn- Kreis vereinte, an.

Von ihren 14 Jahren im Bundestag war sie zusätzlich sieben Jahre, von 1987 bis 1994, Parlamentarische Geschäftsführerin ihrer Fraktion.

Geboren wurde sie am 19. Mai 1927 in Berlin. Nach ihrem Abitur in Breslau zog sie gegen Ende des Krieges nach Diez. Gudrun Weyel hatte innerhalb der SPD viele Ämter. So war sie unter anderem im Bezirksvorstand Rheinland- Hessen- Nassau und im Landesvorstand Rheinland- Pfalz.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 31.05.2011

Aktive Standortpolitik, so MdL Frank Puchtler in seiner Begrüßung bei der Veranstaltung in der Einrichschänke in Katzenelnbogen, ist Grundvoraussetzung für die weitere Entwicklung in unserer Region. Neben den Gästen konnte der heimische Landtagsabgeordnete den Staatssekretär im Wirtschafts- und Verkehrsministerium Alexander Schweitzer aus Mainz begrüßen. Frank Puchtler ging in seinen Eingangsworten auf die notwendige Verbesserung der Infrastruktur in der Region, insbesondere mit den Schwerpunkten Mobilität und Breitbandversorgung ein. Alexander Schweitzer betonte in seinem Vortrag die Chancen die auch in der wirtschaftlichen Entwicklung unseres Landes liegen und machte das an den guten Werten wie Wirtschaftswachstum und Arbeitsmarktdaten fest. Als Ziel für die Zukunft wird ganz klar der weitere Ausbau eines leistungsfähigen und dauerhaften Breitbandnetzes angestrebt. Im Rahmen der Diskussion wurden insbesondere die Themen der Mobilität, der Breitbandversorgung und regionale Themen angesprochen.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 14.03.2011

Charles V. Incledon verfasste 1837 einen ungewöhnlichen Reiseführer über den Taunus - Zu Fuß im Nassauer Land unterwegs
Amüsant, kurzweilig und mit viel Sympathie für das Nassauer Land: Charles V. Incledons Reiseführer über den Taunus ist ein antiquarisches Prachtstück.

REGION. Wer wandert, der kann viel erleben: Zu Fuß erkundete der englische Autor Charles Venanzio Incledon anno dazumal unsere Region. Seine Erlebnisse legte er 1837 in Buchform vor: "The Taunus, Or, doings and undoings" lautet der vielversprechende Titel des Werkes über unsere Heimat.

Veröffentlicht am 25.08.2010

Gute Nachrichten für das Nassauer Land

Wie der Finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Frank Puchtler mitteilt, erhalten folgende Gemeinden in der VG Nassau eine Förderung aus dem Investitionsstock des Landes Rheinland-Pfalz:

Dienethal: 40.000 Euro für die Herstellung des Dorfplatzes
Obernhof: 29.000 Euro für die Sanierung und Modernisierung des Dorfgemeinschaftshauses
Winden: 15.000 Euro für den Ausbau der Gemeindestraße „ Am alten Wasserhaus „

Mein Dank geht, so MdL Frank Puchtler, für die Bewilligung der Förderungen an Staatsminister Karl Peter Bruch, denn damit unterstützt das Land die weitere Entwicklung im Nassauer Land.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 14.05.2010

Gute Nachrichten für die Region Diez

Wie der Finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Frank Puchtler mitteilt, erhalten folgende Gemeinden in der VG Diez eine Förderung aus dem Investitionsstock des Landes Rheinland-Pfalz:

Geilnau: 50.000 Euro für den Einbau einer Aufzuganlage und Behindertentoilette sowie Türanlagen im Dorfgemeinschaftshaus
Holzappel: 24.000 Euro für die Erneuerung der Grabenverrohrung „ Thorns Weiher „ – Nachbewilligung
Horhausen: 80.000 Euro für die Wärmeenegetische Sanierung und die Nutzungsverbesserung am Dorfgemeinschaftshaus

Mein Dank geht, so MdL Frank Puchtler, an Staatminister Karl Peter Bruch, für die Bewilligung der Förderungen zur Unterstützung der weiteren Entwicklung in der Region Diez..

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 14.05.2010

- Zum Seitenanfang.